Nach dem deutlichen Rückgang des Silberpreises in den letzten Wochen scheint ein Blick auf die Chartsituation angemessen. In den letzten Tagen stabilisierten sich die Notierungen und es besteht wohlmöglich zeitnah eine neue Tradingchance.

Es dauerte fast sechs Monate, bis das Edelmetall eine größere Aufholjagd startete, nachdem die Kurse im ersten Halbjahr drastische Verluste hinnehmen mussten. Im August ging die Rallye los, die Silber etwa 30 Prozent bis an die Abwärtstrendlinie aus dem Dezember 2012 ansteigen ließ. Seit Anfang September schwächelt der Rohstoff allerdings und hat seit dem Hoch bei 25,11 US-Dollar einiges an Gewinnen einbüßen müssen. In den letzten Tagen scheinen sich die Notierungen wieder im Bereich der 21,00 US-Dollar Marke zu festigen, so dass möglicherweise ein neuer Aufwärtsschub vor der Tür steht.

Kurs (Tageschart in US-Dollar):Aufwärtstrend Aktie

Springt der Silberpreis in den nächsten Tagen auf Schlusskursbasis über die 22,00 US-Dollar Marke, gehen wir eine neue Long-Position ein, die bei 21,00 US-Dollar abgesichert werden kann. Als Tradingziel dient diesmal die bereits angesprochen Abwärtstrendlinie aus dem letzten Jahr, die sich aktuell bei ca. 24,00 US-Dollar befindet. Bei etwa 22,75 US-Dollar nehmen wir bei der Hälfte der Position Gewinne mit und ziehen die Absicherung der restlichen Position auf das Einstandsniveau.

Rückblick:

Unsere Anfang August eröffnete Long-Position hat sich prächtig entwickelt und innerhalb weniger Wochen unser Kursziel bei 22,00 US-Dollar erreicht. Unser Leser konnten sich auch in diesem Fall wieder über eine tolle Rendite in Höhe von etwa 90 Prozent freuen!

Steigende Kurse
Kennzahlen  
 
  WKN: NG0P5X
  akt. Kurs: 0,97 - 0,99 Euro
  Basispreis: 20,4969 US-Dollar
  KO-Schwelle: 20,4969 US-Dollar
  Laufzeit: Open end
 
 
  Typ: Turbo Long
  Emittent: ING
  Basiswert Silber
  Kursziel: 23,7500 US-Dollar
  Kurschance: 120 Prozent
 
 
 

 

 



30.09.13 Dieser Artikel wurde 3437mal gelesen.